Munich | PortoBucharest

Partner über uns


HPS dient auch mit Technologieentwicklungen und Flughardware als Partner der Wissenschaft Forschung; das Unternehmen unterstützt praxisnah die Ausbildung von Studenten und pflegt die Kooperation bei Testaufgaben, von der Materialebene bis hin zu ganzen Subsystemen.

Eine klassische Win-Win-Situation: Die Wissenschaft liefert neueste Technikansätze und HPS die industrielle Umsetzung.

Wissenschaftspartner von HPS sind etwa die TU München (Lehrstuhl für Leichtbau), FH München (Tests), INEGI Portugal (CFK-Fertigungsprozesse).

Video:
RF-Test einer Q/V-Band Feeder Link Antenne von HPS in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule München, Prof. Strauss, Prof. Fasold